Neue Buslinie von Frankfurt/Oder nach Slubice

Der brandenburgische Ministerpräsident, Matthias Platzeck (SPD), hat sich für eine bessere Verkehrsanbindung nach Polen ausgesprochen. Die jetzt in Betrieb genommene neue Buslinie von Frankfurt/Oder nach Slubice, wertet der Ministerpräsident als sehr gutes Zeichen. „Endlich zieht auch auf diesem wichtigen Gebiet ein Stück Normalität ein“, erklärte der Ministerpräsident am Donnerstag bei der Eröffnungsrede in Potsdam. Auch für andere Regionen der Oder-Neiße-Grenze hofft Platzeck auf bessere Verkehrsverbindungen zwischen den Ländern. Die neue Buslinie 983 pendelt seit Sonntag, den 09.12. zwischen Frankfurt und Slubice. Der grenzübergreifende Linienverkehr wird in Brandenburg schon länger diskutiert, während es in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen bereits seit Jahren einen regen Linienverkehr über die Grenze nach Polen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.