Letzte Dampflokstrecke in Polen im Normalbetrieb

Für Fans von alten, wasserdampfbetriebenen Lokomotiven, ist noch immer Polen das interessanteste Reiseziel. Hier existiert die letzte verbliebene Normalspur-Bahnstrecke in Europa, auf der noch immer Dampflokomotiven im normalen Fahrbetrieb eingesetzt werden. Fahrplammäßig sind sie jeden Tag, zwischen Posen und Wolsztyn unterwegs. Zweimal täglich ziehen dann Dampflokomotiven den Regionalzug. Für Dampflok-Freunde gibt es zudem im Bahnbetriebswerk Wolsztyn ein Dampflok-Museum, indem immer zwei bis vier Loks betriebsbereit gehalten werden, falls die gerade in Betrieb befindliche Maschine ausfällt. Auch Sonderfahrten werden damit bestritten. Wer Lust hat selbst einmal mit der polnischen Dampflok zu fahren, der findet auf der Webseite des Bahnbetriebswerks die Bahnfahrt- und Öffnungszeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.