Schneesturm in Polen

Trotz des zwischenzeitlich fast sommerlichen Wetters, hat es in Polen in den vergangenen Tagen einen so starken Temperaturabfall gegeben, dass es zu unerwarteten und heftigen Schneefällen gekommen ist. Wie die polnische Nachrichtenagentur PAP bekannt gab, sind aufgrund der schweren Schneelast mehrere Stromleitungen zusammengebrochen. Dies führte zu einem Stromausfall für 100.000 polnische Haushalte. Auch der Verkehr litt unter den ungewöhnlich späten Schneefällen und ein entwurzelter Baum blockierte stundenlang die wichtige Bahnstrecke zwischen Krakau und Warschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.