Komorowski in Österreich

Präsident Bronislaw Komorowski reiste heute zu einem zweitägigen Treffen in Österreich. Dort trifft er mit dem Österreicher Bundespräsidenten Heinz Fischer, dem Bundeskanzler Werner Faymann und der Nationalratspräsidentin Barbara Prammer zusammen. Das wichtigste Thema der geplanten Gespräche ist die polnische Ratspräsidentschaft der EU. Im Rahmen dessen soll auch über verschiedene Finanzhilfen für die hochverschuldeten EU-Länder, wie Griechenland und Italien gesprochen werden. Außerdem wird Präsident Komorowski vor der Wirtschaftskammer Österreich sprechen. Am Donnerstag steht dann ein Besuch des Konzentrationslager in Mauthausen an. Als erster polnischer Präsident wird Komorowski hier einen Kranz niederlegen. Präsident Fischer wertete den Besuch bereits vorher als “sehr positiv” und freut sich darauf, die ” Gelegenheit zu einem ausführlichen Gedankenaustausch” zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.