Erstmals US-Soldaten in Polen stationiert

Die USA stationieren zum ersten Mal Soldaten in Polen. Bereits ab Herbst soll die geplante militärische ‘Premiere’ starten. Die Soldaten gehören der US-Luftwaffe an und sind für die Kampfflugzeuge zuständig, die im nächsten Jahr nach Polen verlagert werden. Um deren Eintreffen vorzubereiten werden die ersten Soldaten schon in wenigen Wochen in Polen eintreffen. Die Stationierung ist auf Dauer angelegt und die insgesamt 20 geplanten US-Soldaten sollen im Rotationsverfahren in Polen arbeiten. Die ersten ankommenden Soldaten sind für die F16-Kampfjetzt zuständig, wie der US-Verteidigungsminister Leon Panetta ankündigte. “Das ist ein kleiner Schritt, was die Größe (der US-Truppen) angeht, aber politisch und symbolisch wichtig”, erklärte sein polnischer Amtskollege, Tomasz Siemoniak, nach dem Treffen mit Panetta am Donnerstag. Die Stationierung ist Teil des umstrittenen amerikanischen Raketenschutzschirms für Mitteleuropa. Das System soll Mitteleuropa und Israel vor Mittel- und Kurzstreckenraketen schützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.