Militärbündnis zwischen Deutschland, Frankreich und Polen

Die Verhandlungen zwischen Polen, Deutschland und Frankreich, über eine zukünftig engere Zusammenarbeit auch im Militärbereich, wird auch von anderen EU-Staaten begrüßt. Die vor wenigen Wochen von den drei Bündnispartnern vorgeschlagene Strategie einer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, wurde heute in Brüssel durch eine gemeinsame Erklärung aller europäischen Außenminister als “wichtiger Beitrag” zur Stabilisierung in Europa gelobt. Außerdem versprachen die EU-Außenminister den neuen Pakt zu fördern und unterstützen und forderten die europäische Außenbeauftragte Catherine Ashton auf, die in ihrer Erklärung empfohlenen Vorschläge aufzugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.