Verkauft die DZ-Bank Credit Suisse?

Finanzexperten gehen davon aus, dass die polnische genossenschaftliche DZ Bank ihre polnische Tocher Credit Suisse zu verkaufen plant und bereits nach einem Käufer Ausschau hält. 4,6 Millionen Euro verdiente Credit Suisse in den ersten drei Quartalen 2010 und gehört mit einer Gesamtbilanz von 640 Millionen Euro zu den kleineren Kreditunternehmen Polens. Der Verkauft durch die DZ wird wahrscheinlich, weil diese sich aufgrund hoher Verluste mehr auf das heimische Geschäft konzentriert und mit dem Verkauf die Eigenkapitalausstattung verbessern könnte. Außerdem hatte der Vorstandschef der DZ Bank, Wolfgang Kirsch, angekündigt, zukünftig pro Jahr 500 Millionen Euro zurück legen zu müssen, um die “Kapitalvorschrift Basel II” erfüllen zu können. Auch der portugiesische Investor Millenium bcp, denkt über einen Verkauf mehrerer polnischer Tochterfirmen nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.