Praktikaaustausch zwischen Polen & Deutschland

Das Conti-Werk in Northeim plant, zukünftig auch polnische Praktikanten aufzunehmen und auszubilden. Dafür sollen im Austausch deutsche Lehrlinge in Polen lernen. Dadurch soll das “internationale Verständnis” der jungen Firmenmitarbeiter gestärkt werden, wie Geschäftsführer der ContiTech Elastomer Coatings GmbH in Northeim, Heiko Eymer, während eines Vortrags für Berufsschüler bekannt gab. Schon jetzt können bei einem kurzfristigen Schüleraustausch zwischen Praktikanten aus Frankfurt/Oder und dem polnischen Newy Tomysl bei Posen, diese sich die Arbeitsweise im jeweils anderen Betrieb ansehen und mit ihren gewohnten Verfahren vergleichen. Auf die Art profitieren die Praktikanten, aber auch die Betriebe für die sie in Zukunft arbeiten werden von den daraus erwachsenden neuen Ideen und Impulsen. Die Partnerschaft zwischen dem polnischen Werk in Nowy Tomysl und der “BBS II” besteht schon seit 16 Jahren, so dass auch die Verständigung auf englisch kein Problem mehr ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.